Bombshell. Das Ende des Schweigens

Originaltitel:
Bombshell
Regie:
Jay Roach
Autor:
Charles Randolph
Land: USA
Jahr: 2019
Länge: 106 min.
Format: 2,35 : 1
in Farbe

USA 2015. Die Nachrichtensprecherinnen von Fox News Charlize Theron (Megyn Kelly) wird nach der Co-Moderation der Debatte der republikanischen Präsidentschaftsbewerber von (Donald Trump) wegen ihrer unbequemen Fragen beleidigt.  Ihre Kollegin Nicole Kidman (Gretchen Carlson) bespricht die sexistische Kultur bei Fox mit ihren Anwälten. Die raten ihr, den Chef des Senders, John Luthgow (Roger Ailes), persönlich zu verklagen. Als Kidman als Co-Moderatorin der beliebten Sendung Fox and Friends abgesetzt wird, erhebt sie ihre Klage. Bei Fox wird eine Untersuchung eingeleitet.  Theron eröffnet ihrem Team, Luthgow habe auch sie belästigt, als sie solches von etlichen Kolleginnen hört. Luthgow leugnet. Kidman informiert seine Anwälte, daß sie alle Gespräche mit ihm mitgeschnitten hat. Seine Verteidigung bricht zusammen. Fox-Eigner Malcolm McDowell (Rupert Murdoch) zwingt Lithgow zum Rücktritt und führt den Sender kommissarisch selbst.

Der Versuch, durch eine Erzählerin Distanz zu dem Geschehen herzustellen, wird rasch aufgegeben. So begibt man sich der Möglichkeit, wenigstens für eine Figur in dieser pathologischen Szenerie Sympathie herzustellen. Amerikanische Plastik-Frauen werden zum Opfer eines alten Monsters, das den Maßstab verloren hat. Im Lift sehen sie alle gleich aus… Das ist unschön, aber nicht das einzig unschöne in der Welt, die hier vorgeführt wird.

Mit Kate McKinnon (Jess Carr), Connie Britton (Beth Ailes), Allison Janney (Susan Estrich),  Margot Robbie (Kayla Pospisil).

USA 2015. the Fox News anchorwomen Charlize Theron (Megyn Kelly) is insulted by (Donald Trump) after co-moderating the debate of the Republican presidential candidates because of her uncomfortable questions.  Her colleague Nicole Kidman (Gretchen Carlson) discusses the sexist culture at Fox with her lawyers. They advise her to personally sue the head of the station, John Luthgow (Roger Ailes). When Kidman is deposed as co-host of the popular show Fox and Friends, she files her lawsuit. An investigation is launched at Fox.  Theron tells her team that Luthgow had also harassed her when she hears this from several of her colleagues. Luthgow denies it. Kidman informs his attorneys that she recorded all conversations with him. His defense is falling apart. Fox owner Malcolm McDowell (Rupert Murdoch) forces Lithgow to resign and temporarily runs the station himself.

The attempt to create distance to the events by a narrator is quickly abandoned. In this way, the possibility of creating sympathy for at least one character in this pathological scenery is abandoned. American plastic women become the victims of an old monster that has lost its scale. They all look the same in the lift… It is ugly, but it is not the only ugly thing in the world presented here.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.