Stark Trek II – Der Zorn des Khan

Originaltitel:
Star Trek II: The Wrath of Khan
Regie:
Nicolas Meyer
Autor:
Jack B. Sowards
Idee:
Harve Bennett
Jack B. Sowards
Land: USA
Jahr: 1982
Länge: 109 min.
Format: 2,35: 1
in Farbe

23. Jahrhundert. Als auf einem Übungsflug des Raumschiffs „Enterprise“ eine Alarmmeldung des Weltraumlabors Regula 1 eintrifft, übernimmt William Shatner (Admiral James T. Kirk) erneut das Kommando. Es kommt zu einer Konfrontation mit Ricardo Montalban (Khan), der nach seiner Aussetzung auf einem Planeten jetzt ein Raumschiff gekapert hat und sich des schöpferischen Projekts ‚Genesis‘ bemächtigt. Der Vulkanier Leonard Nimoy (Spock) opfert sich für die Enterprise, die dem Geburtblitz eines Planeten zum Opfer zu fallen droht.

Auch der zweite Kinofilm zur Star-Trek-Serie enttäuscht: ohne Geschick inszeniert, umständlich und zumeist langweilig, obwohl die Idee etwas hergegeben hätte.

Mit DeForest Kelly (Dr. Leonard McCoy), James Doohan (Scotty), Walter König (Chekov).