Opa kann’s nicht lassen

Originaltitel:
Kotch
Regie:
Jack Lemmon
Autor:
John Paxton
Vorlage:
"Kotch", 1965, R
Autor Vorlage:
Katharine Topkins
Land: USA
Jahr: 1971
Länge: 110 min.
Format: 1,85 : 1
in Farbe

Kalifornien. Opa Walter Matthau (Joseph P. Kotcher) wohnt bei seinem Sohn Charles Aidman (Gerald) und Schwiegertochter Felicia Farr (Wilma). Nach Unstimmigkeiten geht er nach Palm Springs und holt sich Deborah Winters (Erica Herzenstiel) dorthin, den jungen Baby-Sitter der Familie, damit sie in Ruhe ein Kind zur Welt bringen kann.

Gefällige Komödie und eine Rolle, in der Matthau wirklich gut sein kann. Reale Probleme des Alters sind ausgespart.

Mit Ellen Geer (Vera Kotcher), Arlene Stuart (Mrs. Fisher).