Isola Bella

Regie:
Hans Grimm
Autor:
Ilse Lotz-Dupont
Land: BRD
Jahr: 1961
Länge: 91 min.
Format: 1,37 : 1
in Farbe

Marianne Hold (Anne Stülcken) mimt auf dem Gut ihres Vaters Willy Fritsch (Konsul Stülcken) das Hausmädchen, um dessen Schwiegersohn in spe Claus Biederstaedt unbefangen anzuschauen; der verliebt sich aber in Monika Dahlberg (Ulrike Renner), die bei Fritsch die Rolle der Tochter übernommen hat. Für die Hold bleibt Paul Hubschmid (Götz Renner), der Bruder der Dahlberg.

Schlagergetränktes Verwechslungsfilmchen.

Mit Oliver Grimm (Jokele), Harald Juhnke (Anton), Rudolf Schündler (Petersen).